Rückblick 6. Bauwoche – Wir genießen noch die letzten Tage mit unserer Küche

Noch merkt man nichts davon, denn in unserer Küche geht’s noch so richtig heiß her … aber die letzten Tage sind gezählt!
Ab Montag, den 29. Mai 2017 bleibt unsere Küche kalt!
…unsere Crew wird die Küche mit gemischten Gefühlen ‚verlassen‘ und freut sich zugleich auf die Veränderung!

Und was diese Woche sonst noch so passiert ist, haben wir wieder bildlich festgehalten…


Am Wochenanfang war beim Landhaus noch so einiges ‚gelb‘. Im Laufe der Woche hat sich dann aber ein zartes ‚grau‘ daraus entwickelt und die Bodenplatte wurde komplett fertig betoniert. Parallel wurden wieder Wände hochgezogen und die Raumeinteilung im Erdgeschoss ist schon gut zu erkennen. Auch schon Stützen und Platten für die Decke werden vorbereitet.

…der Keller hingegen wirkt schon recht verlassen 😉

 

 

Beim Stammhaus hingegen ist der Baufortschritt nicht sofort sichtbar, da hier mehr Aufwand aufgrund bestehender Leitungen, Vorrichtungen und Bausubstanzen betrieben werden muss. Aber auch hier liegen wir absolut im Zeitplan und werden ab der kommenden Woche sogar in die bestehenden Räumlichkeiten ‚vordringen‘.

 

 

…und dann haben wir uns noch ein wenig in der Küche umgesehen und die Stimmung so kurz vor dem Auszug festgehalten.
Damit aber das Verlassen der Küche ein wenig leichter fällt, gibt’s eine kleine ‚Übergangsküche‘ in Form von zwei Küchencontainern. 😉