Rückblick 10. Bauwoche – Haben wir da einen Dachschaden??

…und die Antwort lautet ja – einen geplanten Dachschaden 🙂

Beim Stammhaus wird immer noch fleißig entkernt während wir beim Landhaus-Zubau schon die Abendsonne vom 2. Stock genossen haben.

Auch diese Woche haben wir wieder bildlich festgehalten, was alles so auf unserem Bau passiert.

 

An dieser Stelle möchten wir all unseren Gästen danken, die uns trotz Baustelle besuchen und unser eingeschränktes Angebot nützen! …aber auch all jene, die an uns denken 😉

Wir freuen uns wirklich sehr über jeden Besuch und jedes Feedback 🙂

 

Die größten Veränderungen sind derzeit immer noch im Stammhaus zu beobachten. Der Eingangsbereich, die Kellerräumlichkeiten und der erste Stock befinden sich immer noch in der Entkernung. Die Räumlichkeiten werden komplett neu organisert und mehr Platz entsteht.


…und ja, wir haben da auch einen Dachschaden …und zwar geplant …im Stammhaus 😉
Mehr Platz wird hier für neue Technik (Ab- und Zuluft uvm.) geschaffen. Dafür müssen drei Zimmer weichen und ein Teil des Daches entfernt werden.

 

Beim Landhaus-Zubau ist der zweite Stock schon erreicht und da wir wohl das Firstfest nicht mehr weit entfernt sein. 😉 Auch wird schon das bestehende Landhaus ‚verlängert‘ und in diesem Zuge werden drei Zimmer ’nachgebaut‘.
Die Beauty-Abteilung hingegen wird noch fleißig abgerissen, während parallel dazu der neue Ruheraum schon eine recht gute Figur macht.

…und wir haben sogar romantische Momente mit unserer Baustelle – abends, wenns dann ruhig wird und die Abendsonne scheint 😀