Rückblick 22., 23. & 24. Bauwoche – Endspurt im Stammhaus

Im Stammhaus ‚rappelt es jetzt so richtig in der  Kiste‘!

Der Countdown läuft! Nur noch wenige Tage und wir sagen wieder ‚Hereinspaziert‘! 🙂
Am Freitag, den 29. September 2017 begrüßen wir unsere ersten Gäste in der veränderten Traube Braz und freuen uns schon seeeehr darauf! 🙂

Beim Landhaus-Zubau geht es im Vergleich noch ein wenig ‚gemächlicher‘ zu, da der Fokus klar in der Fertigstellung des Stammhauses liegt. 😉

Aber sehen Sie selbst, was sich alles in den letzten Wochen bewegt hat! Echt beeindruckend!

 

Die Fortschritte im Stammhaus sind einfach bemerkenswert!
So war von der Kücheneinrichtung vor knapp zwei Wochen noch nicht zu sehen, wird heute schon das Geschirr und die Töpfe eingeräumt. Der neue Buffet- und Front-Cooking-Bereich war gerade mal auf den Bauplänen zu erkennen, so stehen jetzt alle Schränke, Regale und Wände. Im neuen Restaurant-Raum war gerade mal zu sehen, dass es eine neue Decke geben wird, so sind jetzt alle Böden, Sitzbänke, Wände, Lichter gelegt, montiert, installiert und der Raum ist bald ‚einsatzbereit‘.

Unser neuer Hingucker ist schon von aussen zu erkennen 🙂 – ein lichtdurchfluteter, offener und ebenerdiger Eingangsbereich, der über eine elegant geschwungene Treppe in die obere Etage führt.

Jetzt heißt es bald ‚Hereinspaziert!‘ 🙂 Ab Freitag, den 29. September 2017 sind wir wieder da … im Restaurant, im Hotel und im Alpen Spa mit Hallenbad und Saunalandschaft.

 

Im Vergleich zum Stammhaus geht es im Landhaus-Zubau noch etwas ‚gemächlicher‘ zu. Aber nicht mehr lange… denn ab Freitag, den 13. Oktober 2017 verwöhnen wir unserer Gäste dann in unserer neuen Beauty-Abteilung. Der komplette Spa-Bereich mit neuem Ruheraum und Spa-Lounge wird mit Ende Oktober auf die finale Größe von 900 m² gewachsen und dann für unsere Gäste ‚zugänglich‘ sein ;).

Das Finale und somit die ‚letzte‘ Eröffnung wird Mitte Dezember der neue Landhaus-Zimmertrakt sein.

 

…und was wir in den letzten Tagen sonst noch alles so auf unserer Baustelle entdeckt haben – da war so einiges ‚am Haken‘ 😉